Insektensysteme.de
Sicher und robust: Die Lichtschachtabdeckung. Ausgereifte, begeisternde Technik.


Einsatz:

Nützlich und bequem - ein sauberer Lichtschacht. Da macht das Lüften wieder Freude - auch im Keller, denn die Lichtschachtabdeckung deckt alle Lichtschächte lückenlos ab. Es spielt keine Rolle, ob aus Kunststoff oder Beton, ob rechtwinklig oder schräg, mit direktem Fassadenanschluss oder Fensterausschnitt.

Optik:

Elegante, silbergrau eloxierte Aluminiumprofile und ein hochlegiertes Edelstahlgewebe verblenden in optisch ansprechender Weise jeden Lichtschacht. Auch das auf Wunsch erhältliche befahrbare Streckmetallgewebe gibt Ihrem Lichtschacht einen edlen Charakter.
lisa

Technik:

Sehr flache Profile mit umlaufender Bürstenaufnahme zum boden- und Wandbereich. Nach außen abgeschrägte Profilierung mit Anschlussaufnahme für einen senkrechten Zusatzrahmen. Formstabiles gerecktes Edelstahlgewebe, selbst bei großen Stegabständen des Rostes. Dauerhafte und flexible Verbindung zum Rost durch Edelstahlverschraubung. Auf Wunsch befahrbares, eloxiertes Streckmetallgewebe.
lisakeller1

lisakeller2
| © R. Pentzien |